AGA
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Aktuelles
AGA-Kongress 2014 in Innsbruck
Jahres-Mitgliedsbeitrag und Antrag
Schließe Grafikleiste

Zurück zu Veranstaltungsberichte Zurück zu Veranstaltungsberichte

Rückblick
4. Wolkensteiner Arthroskopie- und MRT-Kurs vom 11.-18.02.2006

4. Arthroskopiekurs in Wolkenstein/ Dolomiten vom 11.-18.02.2006

 

Wieder mal Sonne pur, prima Stimmung und viel Interesse an modernen Diagnostik- und Operationsverfahren fanden fast 100 Teilnehmer eine Woche lang mitten im Grödnertal, einem der berühmtesten Dolomitentäler Südtirols. Das Unternehmen „Arthroskopie trifft MRT“ schlägt inzwischen viele Brücken im Sinne eines interdisziplinären Austauschs. Vielfältige Fallvorstellungen, unbeschwerte Diskussionen und eine sehr unverkrampfte Atmosphäre sorgten für interessante Stunden. Das Niveau hat sicher durch die maßgebliche Beteiligung von Prof. H.M. Klein als radiologischer Mitveranstalter gewonnen.

Inzwischen konnten wir in diesem Jahr den praktischen Arthroskopieteil des Kurses im seperaten, komplett renovierten „sala pitla“ unter noch besseren Bedingungen als in den Vorjahren durchführen. Morgens fanden sich rund 50 Teilnehmer zusammen, die dichtgedrängt an Kunststoff- und Schweinegelenken mit Wechselstäben, Kameras und allen nur existenten Nahtinstrumenten vielfältige Manöver ausprobierten. Die Referenten zeigten verschiedenste Tricks und Kniffe, direkt und zum „Nachmachen“.

Nach dem praktischen Teil nutzten viele Teilnehmer das sehr schöne Februarwetter der Dolomiten zur Erholung, entweder zum Sonnenbad im Liegestuhl oder auf der Piste. Über 1200 km Skipiste, zahllose Aufstiegsanlagen und die unvergleichliche Bergwelt der Dolomiten sorgten für ein anregendes Kontrastprogramm. Auch in diesem Jahr war der Hüttenabend mit der nächtlichen Skiabfahrt, die mit Fackeln im leichten Schneefall über die (seichteren) Pisten des Grödnertals führte, sicher einer der Höhepunkte.

Die Veranstalter möchten sich ganz herzlich bei allen Beteiligten für die Mitwirkung an diesem außerordentlichen Kurs, der Gelenkoperateure und -diagnostiker zusammenbrachte, bedanken. Das sind die fast 100 Teilnehmern, die 19 Referenten, den zahlreichen mitwirkenden Firmen, dem Fremdenverkehrsamt Wolkenstein und besonders dem Kongressbüro Ruttkowski.

Nun, was bleibt? Vor allen Dingen eins- es sollte und wird bestimmt einen weiteren, den inzwischen 5. Wolkensteiner Arthroskopie- und MRT- Kurs 2007 geben. Einen Termin gibt’s auch schon- Interessenten sollten sich den 10- 17.02.2007 vormerken.

Roland Becker, Brandenburg
Wolfgang Nebelung, Düsseldorf

 

PD Dr. med. Roland BECKER
Städtisches Klinikum Brandenburg
Hochstrasse 29
D-14770 Brandenburg
eMail: r.becker@aga-online.de
Internet: www.klinikum-brandenburg.de

PD Dr. med. Wolfgang NEBELUNG
Chefarzt Abteilung Arthroskopie/Sporttraumatologie
Marienkrankenhaus Düsseldorf- Kaiserswerth
An St. Swidbert 17
D-40489 Düsseldorf
eMail: w.nebelung@aga-online.de
Internet: www.kmr-kliniken.de


Im arthroskopischer Kursteil werden Techniken „zum Anfassen“ erklärt, hier zeigt Jürgen Höher (Köln) Nahttechniken am Schweinemeniskus.


Skiwanderung durch die Dolomiten abseits der Lifte durch die Langkofelscharte. Von rechts nach links: Andreas Imhoff (München), Tomas Buchhorn (Straubing), Wolfgang Nebelung (Düsseldorf), Ulrich Brunner (Agatharied), Alfred Eichbichler (München)

Zurück zu Veranstaltungsberichte Zurück zu Veranstaltungsberichte